DOMINIK DRUTSCHMANN

vita: Was bisher geschah

Dominik Drutschmann

Vita: ​Was

Bisher Geschah

DOMINIK DRUTSCHMANN

Vita: ​Was

Bisher Geschah

​Dominik Drutschmann erzählt Geschichten. Für Geld. Klassische Ausbildung zum Print-Reporter. Erstes Praktikum bei der Zeitung mit 14 Jahren. Auszug der Stationen seiner 20er Jahre: Studium, Reportageschule, 11FREUNDE, taz, Tagesspiegel. Seit 2010 im Videobusiness. Zuerst journalistisch, später auch werblich.

Dominik Drutschmann lebt und arbeitet seit Jahren in Berlin. Er war für den Deutschen Reporterpreis nominiert und hat den Konrad-Adenauer-Preis gewonnen, obwohl er die CDU nicht so mag. Auch für den Südtiroler Medienpreis war er nominiert, weiß aber nicht mehr warum. Ein Stipendium der FAZ hat seine journalistische Ausbildung ermöglicht, eines von IJP eine Recherche in Indonesien. Zwischendurch sollte er u.a. mal Textchef bei einem bekannten Bildermagazin werden, war Pressesprecher bei der Volleyball Bundesliga und hat als Ein-Mann-Agentur Videoformate für Porsche erfunden und umgesetzt.